Tourismus

Mönchhof Tourismus
Tourismus-Info
Kirchenplatz 11a
7123 Mönchhof
Tel.: +43 (0) 2173 80210
Fax: +43 (0) 2173 80210-8

Neben dem 4 Sterne **** Hotel "Kurhaus Marienkron" gibt es in Möchhof einge Privatzimmervermieter sowie Anbieter von "Urlaub am Bauernhof bzw. Winzerhof".

Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Dorfmuseum Mönchhof, ein großes Freilichtmuseum mit authentischen Häusern und Werkstätten, Einrichtung und Gerätschaften aus der Zeit von 1890 bis 1960. Die regelmäßigen Veranstaltungen und ständig wechselnden Kunstausstellungen im Dorfmuseum sind eine Bereicherung des kulturellen Angebotes unserer Region.

Mehr Info

Weitere Sehenswürdigkeiten sind die barocke Pfarrkirche, die von 1729 bis 1734 nach der Zerstörung durch die Türken neu errichtet wurde, die Cholera-Kapelle auf der Sandhöhe sowie der Wehrturm aus der Türkenzeit, der sich in der Ortsmitte befindet.

Mehr Info

Mönchhof Weinkeller

Weinkeller im Kellerviertel

Das Kellerviertel auf der Sandhöhe trägt maßgeblich zum idyllischen Erscheinungsbild unserer Ortschaft bei. Hier werden alljährlich im Herbst die Kellertüren geöffnet und beim "Martiniloben", dem burgenländischen Fest der Weintaufe, wird der neue Jahrgang verkostet. Die einzigartige alte Bausubstanz der Erdkeller ist optimal in den Ortsbildcharakter eingebunden. Erwähnenswert ist, daß die Erdkeller (weil unterirdisch) meist einen anderen Eigentümer haben als das über den Kellern befindliche Grundareal.

Typisch für das Kellerviertel Sandhöhe sind auch die vielen hier ansässigen Buschenschankbetriebe, die ihre Eigenbauweine das ganze Jahr über auf Ab-Hof-Basis vermarkten.