Entsorgung

Gemeinde Mönchhof
Obwohl jeder Haushalt über eine Restmülltonne, eine Papiertonne sowie über gelbe Säcke (zur Entsorgung von Plastik) verfügt, und im Ortsbereich an einigen „Altstoff“-sammelstellen Tonnen für die Entsorgung wiederverwertbarer Altstoffe (Glas, Leichtmetall) aufgestellt sind, fallen noch immer enorme Mengen an Hausmüll an. Dieser Müll kann bei der zentralen Müllsammelstelle (bei der Kläranlage) zu den nachstehend angeführten Zeiten entsorgt werden:

•   Jeden Mittwoch von 07.30 bis 11.30 Uhr und von 16.00 bis 18.00 Uhr
•   sowie jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 07.30 bis 11.30 Uhr

Zu den vorangeführten Zeiten kann sperriger Hausmüll (alte Elektrogeräte, Fenster, Alteisen, etc.), altes Speiseöl, anfallender Bauschutt in Kleinstmengen, Sträucher und Baumäste usw. entsorgt werden. Aus Gewerbebetrieben anfallender Müll muß zum Umweltdienst Burgenland, Fil. Gols gebracht werden, oder in Gewerbecontainern entsorgt werden.

Anfallender Grasschnitt oder Laub kann auf der Gemeindewiese deponiert werden.

Die Abfuhrtermine für die Restmülltonne, Papiertonne, Biotonne und der Gelben Säcke werden jedem Haushalt rechtzeitig vor Jahresanfang zugestellt. Gelbe Säcke und Bio-Taschen sind beim Gemeindeamt erhältlich.

Hier können Sie den aktuellen Müll – Abfuhrtermine downloaden:

Abfuhrtermine

Ansprechpartner
Alfred Eszöl
Tel.: 0664/5258582